RS Logistik GmbH

RS Logistik

Intelligente Logistik

Wir schaffen Verbindungen!

Wir schaffen Verbindungen!


VERZOLLUNG

Ansprechpartnerin: Nadine Kaiser 04101/ 698045

Zoll – Import

Für Sendungen die in das Zollgebiet der Union verbracht werden sollen, muss immer ein T1 Versandverfahren abgeschlossen werden

Benötigt wird:
  • Rechnung mit Warenwert (Rechnung über 0 EUR ist nicht möglich!)
  • Es ist ausreichend, wenn die Rechnung beim Absender vor Ort liegt und dort dem abholenden Fahrer mitgegeben wird – dies muss nur vorab kommuniziert werden!
  • Zolltarifnummer und Gewichte je Zolltarifnummer
  • Eori-Nummer

Ablauf:
  • Abholung der Sendung beim Absender
  • Eröffnung der T1
  • Versand der Sendung in die EU
  • Gestellung beim Zoll zur Schließung der T1
  • Auslieferung an den Empfänger
(Ausnahme: bei zugelassenen Empfängern ist keine Gestellung beim Zoll nötig!)
Versanddauer max. 7 Tage

Leergut Rückführungen
Rückführungen von Leergut müssen nicht verzollt werden. Es gibt keine Besonderheiten zu beachten.



Zoll – Export

Ausfuhren müssen erstellt werden, wenn:
  • der Warenwert der Sendung über 1000 EUR liegt
  • es mehrere Sendungen vom gleichen Absender sind & der Warenwert zusammen über 1000 EUR liegt
  • Benötigt wird:
  • Rechnung mit Warenwert (Rechnung über 0 EUR ist nicht möglich!)
  • Rechnung ggf. mit Ursprungserklärung (wenn Ursprung in der EU!)
  • „Der Ausführer der Waren, auf die sich dieses Handelspapier bezieht, erklärt, dass diese Waren, soweit nicht anders angegeben, präferenzbegünstige EU Ursprungswaren sind.“
  • Rechnung muss im Original mit Stempel & Unterschrift vorliegen (keine Kopie!)
  • Zolltarifnummer und Gewichte je Zolltarifnummer
  • Eori-Nummer

Zollanmeldungen

Montags -Donnerstags können Ausfuhren bis 14 Uhr beim Zoll angemeldet werden für die Beschau am nächsten Tag
Freitags bis 12 Uhr

Ablauf

Innerhalb der vorgegebenen Zeit

Tag 1 ♦ Ausfuhrantrag + Annahme vom Zoll
Tag 2 ♦ Termin zur Beschau + anschließende Verladung
nach der vorgegebenen Zeit
Tag 1 ♦ Ausfuhrantrag
Tag 2 ♦ Annahme vom Zoll
Tag 3 ♦ Termin zur Beschau + anschließende Verladung


Vorübergehende Einfuhr
(Bsp. Werkzeugkisten, Messeware)
Carnet ATA
  • muss bei der Handelskammer beauftragt und ausgestellt werden

© 2018 RS Logistik GmbH | Appener Straße 21 | D-25482 Appen | Telefon +49 (0)4101 6980 - 0 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung